23.06.2015 22:15

Elternbrief 18.06.2015

An die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler.


Liebe Eltern,

das Schuljahr 2014/2015 liegt zum größten Teil hinter uns. Bewältigt wurden bereits die schriftlichen Abschlussprüfungen in Klasse 9 und 10. Am Montag, den 22.06. finden die mündlichen Prüfungen statt.

Deshalb haben die Klassen 7 – 10 an diesem Tag keinen Unterricht. In den Klasse 1 – 6 findet der Unterricht nach Plan statt.

Am Dienstag, den 23.06. tagt der Prüfungsausschuss und am Mittwoch, den 24.06. werden den Schülerinnen und Schülern um 9.15 Uhr die Endnoten bekanntgegeben. Ab 10.00 Uhr besteht die Möglichkeit der Einsichtnahme in die Abschlussarbeiten.

Die Abschlussfeier findet am Donnerstag, den 09.07.2015 um 11.30 Uhr in der Sporthalle statt. Deshalb haben alle anderen Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 -9 ab 11.00 Uhr keinen Unterricht mehr.Am Abend gibt es einen Abschlussball in den Elbmarschenhallen in Horst.

Die Zensuren- Konferenzen für alle anderen Schülerinnen und Schüler sind am 06.und 07. Juli. Einladungen an die Elternvertretungen werden demnächst verschickt.

Schließlich haben wir die Zeugnisausgabe am letzten Schultag, Freitag, den 17.07.2015. Unterrichtsschluss ist in der GS um 11.00 Uhr und in der GemS um 10.45 Uhr.

Vorher- am Mittwoch und Donnerstag - finden noch verbindliche Zeugnisgespräche für die Grundschulklassen statt. Die Klassen 1 – 4 haben deshalb am Donnerstag, den 16.07. keinen Unterricht.

In den Klassen 5 -9 finden Zeugnisgespräche auf freiwilliger Basis am Mittwoch, den 15.07. nachmittags und am Freitag, den 17.07. in der ersten Stunde statt.

Unsere Bauarbeiten sind in vollem Gange. Das Außengelände lässt in weiten Teilen die neue Form schon erahnen. Die Arbeiten verlaufen weitgehend planmäßig, so dass ich hoffe, dass wir nach den Sommerferien die neugestalteten Flächen nutzen können.

Auch der Ausbau des A – Gebäudes ist noch voll im Zeitplan. Nach den Ferien werden die Grundschulklassen schön renovierte Räume beziehen können. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Kindern, Lehrern und Eltern besonders der Grundschule, die mit den Provisorien so gut umgegangen sind und die trotz aller Umstände hervorragend gearbeitet haben.

„Der Juni kam. Lind weht die Luft.

Geschoren ist der Rasen.

Ein wonnevoller Rosenduft

Dringt tief in alle Nasen. (W. Busch)“

Hier irrt sich Wilhelm Busch - bisher. Uns allen wünsche ich, dass es vielleicht in naher Zukunft Sommer wird und wir die Zeit genießen können. Allen Kindern und Jugendlichen wünsche ich gute Zeugnisse und uns allen erholsame Ferien ab dem 18.07.2015. Das neue Schuljahr startet am 31.08.2015 um 8.15 Uhr.

Ihr

Bernd Poepping